Fibroplast

"Nicht invasive Plasmatechnologie"

Heutzutage möchte nahezu jeder jung, frisch und gesund aussehen. Schönheitsbehandlungen sollten möglichst schnell und mit wenig Ausfallzeit verbunden sein.

Die Behandlung  mit Plasma ist relativ neu in der ästhetischen Kosmetik und bietet eine Vielfalt an nicht anvasiven Korekturen wie z.B. Oberliedstraffung und Faltenbehandlung.  Der PlasmM erzeugt einen winzigen "Plasmablitz" zwischen Gerät und Haut, dieser wirkt auf die Hautöberfläche ein, die Haut verdampft und das behandelte Areal wird gestrafft.

Diese Wirkung von Plasma-Flüssen ermöglicht die Erneuerung von Gewebe, deren Stärkung und Verbesserung der Hautflexibilität, Collagene Fasern werden erneuert. 

 

 

Behandlung

 

Dauer: Erstbehandlung inkl. Beratung und Aufklärung ca 2 Stunden, Folgebehandlung ca 1 Stunde.

 

Die Behanldung geschieht ohne direkten Hautkontakt (der Abstand der Spritze des PlasM zur Haut beträgt ca. 1mm). In einer ganz bestimmten Punkte-Technik wird der Plasma-Lichtbogen erzeugt, der die überschüssige Haut regelrecht verdampft und das Gewebe sofort strafft.

 

Vor der Behandlung:

Verzichten sie vor der Behandlung auf Alkohol und blutverdünnende Medikamente (z.B. Aspirin). Verdünntes Blut kann die Wundheilung stören. 

 

Nach der Behandlung:

Am Behandlungstag haben Sie bereits die notwenige Pflege erhalten. Einen detaillierten Pflegeplan bekommen Sie nach der Behandlung ausgehändigt.

 

 

Anwendungsbereich und Preise

Angebotspreis: Ober - und Ubterliedstraffung 150€

Behandlungsbereich Preis pro Behandlung
Stirnfalte quer 190 €
Glabella  99 €
Oberliedstraffung 340 €
Unterliedstraffung 120 €
Ober-und Unterliedstraffung 400 €
Krähenfüße  140 €
Lippenfältchen  ab 180 €
Marionettenfalten ab 140 €

 

Möglichen Nebenwirkung

Schwellungen, Rötungen, Pigmentstörungen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Faltenunterspritzung